Wikia

Gossip girl Wiki

Louis Grimaldi

21Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0
Tumblr ltlx3gC10n1qb8b49.jpg
Prinz Louis Grimaldi ist einer der Nebencharacktere der Serie. Er wird von Hugo Becker dargestellt. Er ist der Prinz von Monaco, der Ex-Ehemann von Blair Waldorf  und der Vater ihres ungeborenen Baby´s


Staffel 4 Bearbeiten

Zu beginn der vierten Staffel trifft er in einem Museum vor einem Bild Blair Waldorf , dort verliebt er sich in sie. Blair gab Louis ihren Viviane. Als Blair dann zurück nach New York ging, dachte er die ganze Zeit an sie. Am ende der 18. Folge der vierten Staffel kam er nach New York um mit Blair zusammen sein zu können. Am Ende der vierten Staffel verloben sich Louis und Blair, trotz Prinzessin Sophia.

Staffel 5 Bearbeiten

Blair steht vor der Entscheidung welchen Mann sie will: Chuck oder Louis. Sie ist hin und her gerissen, da sie Chuck liebt aber Louis der Vater ihres Kindes ist. Als sie sich nach einem Gespräch mit Chuck entschließt, mit ihm durchzubrennen und ihr darauf hin ein Unfall widerfährt, ändert sie aus zunächst unbekannten Grund ihre Meinung und will Louis heiraten. Auf der Hochzeit mit Louis wird der verzweifelte Chuck von Serena darauf aufmerksam gemacht, dass Blairs Entscheidung mit einer Art "Pakt" mit Gott zusammenhängt, den sie im Tausch gegen Chucks Leben eingegangen ist, welcher beim Unfall beinahe starb. Dieser Pakt zwingt sie, Louis zu heiraten. Auf der Hochzeit gesteht Blair Chuck erneut ihre Liebe, und wird dabei von Georgina Sparks gefilmt. Vor dem Altar werden sowohl Louis als auch Blair gedemütigt, als das Video als Posting bei Gossip Girl erscheint. Louis entscheidet sich nach einem Gespräch mit seiner Mutter Blair dennoch zu heiraten. Bei einem Tanz sagt Louis Blair, dass ihre Ehe nur eine Fassade sein wird und dass, sollte sie sich falsch verhalten, die Mitgift eintreten würde, woraufhin Blairs Familie pleite wäre. Blair willigt ein.

Familie Bearbeiten

Blair Waldorf ( Ex-Frau )

Prinzessin Beatrice Grimaldi

Prinzessin Sophie Grimaldi

Feinde Bearbeiten

Chuck Bass

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki